Werzelheimen

Hausbau im Holzständer

Kategorie: SmartHome (Seite 1 von 2)

Bautag 66

Die Heizung läuft! Die Aufheizphase haben die Monteure gestern schon gestartet, heute Morgen habe ich die Heizungseinweisung erhalten. Puh, viel Input!

Weiterlesen

KNX programmieren: Wie verdrahte ich einen Schalter?

Smart-Home mit einem (bzw. eigentlich drei) Bussystemen ermöglicht einem das Steuern des Hauses vom Smartphone oder Tablet aus. Das ist ja soweit ganz schön, aber wie verdrahte ich eigentlich einen Schalter??

Weiterlesen

Bautag 56: Heizschleifen & 3. Bauprüfung

Die Heizschleifen sind fertig ausgelegt, die Temperaturfühler an Ort und Stelle:

Weiterlesen

Temperaturfühler

Ein SmartHome ist nur dann auch „smart“, wenn das System im Hintergrund möglichst viele Zustände kennt. Je mehr Sensorik das System hat, um so feiner und komplexer kann das System auf Änderungen reagieren.

Weiterlesen

Post aus China

Deutlich schneller als erwartet trudelten am gleichen Tag zwei Pakete aus China ein. Normalerweise rechnet AliExpress für den Standardversand mit 25 bis 50 Tagen, aber in unserem Fall waren die Pakete schon nach gut zwei Wochen in Deutschland inkl. Zollbehandlung.

Weiterlesen

RaspberryPi mit POD und OpenHAB versehen inkl. 1-Wire

Der erste Schritt für die SmartHome-Zentrale ist es den Raspberry Pi (RPi) in Betrieb zu nehmen.

Dazu muss zunächst das Pigator-Modul eingesteckt und alles in das Hutchienengehäuse gesteckt werden. Das ist zwar etwas fummelig, gelingt mit der Anleitung des Herstellers aber problemlos.

Weiterlesen

Hardware-Beschaffung Teil 1

Ein SmartHome baut sich selten von allein, oder wie heißt es so schön…

Weil die Kosten für das Grundstück, die Erschließung (Leitungsverlegung), das Haus und den Innenausbau schon an der ein oder anderen Stelle recht „rot“ sind, galt es beim SmartHome Kosten zu sparen…

Weiterlesen

Der Schaltschrank

Der HWR ist zu klein, sagte uns Christian. Also stand alles zur Debatte: Ist unser Schaltschrank überdimensioniert? Immerhin soll dort ja die gesamte SmartHome-Installation eingebaut werden. Der Vorschlag aus dem Buch sind 5 x 9 Plätze plus 3 x 9 Plätze für den Hausanschluss (zwei Schränke). Aber brauchen wir wirklich soviel Platz?

Weiterlesen

HWR und Wärmepumpenförderung

Heißt es Hauswirtschaftsraum oder Hausanschlussraum „richtig“? Diskutiert wird, dass ja alle Anschlüsse vornehmlich in dem Raum zusammen kommen und demnach letzteres korrekt sei. Meiner Meinung nach stimmt das nur bedingt, da die meisten Hausbewohner sicherlich wie wir versuchen werden dort auch ihre Waschmaschine und andere hauswirtschaftlichen Dinge unterzubringen. Also müsste es in meinen Augen Hauswirtschaftsanschlussraum heißen 😉 Weil aber die Abkürzung HWR die bekannteste ist, bleiben wir einfach dabei und alle wissen was gemeint ist…

Weiterlesen

SmartHome – Was wollen wir?

Nun da wir das mit dem SmartHome grundlegend geklärt haben und einen Überblick haben, gehen wir noch ans Eingemachte: Was wollen wir den eigentlich?

  • Licht, klar heutzutage will man bei einem Neubau die Möglichkeiten nutzen und daher Licht „smart“ steuern können.
  • Heizung, auch ein Selbstläufer: Energie sparen ist ja Geld sparen und schlaue Temperaturprogramme können da einiges tun. Und man kann das dan auch mit  weiteren Sensoren wie Temperatur, Fensterzustand etc. kombinieren.
  • Steckdosen, hä? Ja Steckdosen kann man auch schalten und das kann man gut für Stehlampen oder ganze Bereiche nutzen: Kinderzimmer und Schlafzimmer frei machen. Heimkino, Arbeitsplätze, Außensteckdosen etc.
  • Sicherheit, klaro! ein Haus muss sicher sein. Einerseits sicher für die Bewohner und andererseits sicher vor Fremden. Rauchmelder und Luftüberwachung wären also der eine Teil und Türstatus, Fensterstatus, Anwesenheitsmelder wiederum der andere Teil.
  • Zentrale Steuerung, wer will schon durchs Zimmer laufen, um Licht oder Heizung anzupassen? Und der Flur braucht auch nicht an allen Ecken und Enden einen Schalter, automatisch wäre das doch viel schöner. Und warum nicht schon das Bad heiß machen, wenn man gerade ins Auto steigt. Eine zentrale Steuerung muss her!

Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2018 Werzelheimen

Theme von Anders NorénHoch ↑