Hausbau im Holzständer

Kategorie: SmartHome (Seite 2 von 2)

HWR und Wärmepumpenförderung

Heißt es Hauswirtschaftsraum oder Hausanschlussraum „richtig“? Diskutiert wird, dass ja alle Anschlüsse vornehmlich in dem Raum zusammen kommen und demnach letzteres korrekt sei. Meiner Meinung nach stimmt das nur bedingt, da die meisten Hausbewohner sicherlich wie wir versuchen werden dort auch ihre Waschmaschine und andere hauswirtschaftlichen Dinge unterzubringen. Also müsste es in meinen Augen Hauswirtschaftsanschlussraum heißen 😉 Weil aber die Abkürzung HWR die bekannteste ist, bleiben wir einfach dabei und alle wissen was gemeint ist…

Weiterlesen

SmartHome – Was wollen wir?

Nun da wir das mit dem SmartHome grundlegend geklärt haben und einen Überblick haben, gehen wir noch ans Eingemachte: Was wollen wir den eigentlich?

  • Licht, klar heutzutage will man bei einem Neubau die Möglichkeiten nutzen und daher Licht „smart“ steuern können.
  • Heizung, auch ein Selbstläufer: Energie sparen ist ja Geld sparen und schlaue Temperaturprogramme können da einiges tun. Und man kann das dan auch mit  weiteren Sensoren wie Temperatur, Fensterzustand etc. kombinieren.
  • Steckdosen, hä? Ja Steckdosen kann man auch schalten und das kann man gut für Stehlampen oder ganze Bereiche nutzen: Kinderzimmer und Schlafzimmer frei machen. Heimkino, Arbeitsplätze, Außensteckdosen etc.
  • Sicherheit, klaro! ein Haus muss sicher sein. Einerseits sicher für die Bewohner und andererseits sicher vor Fremden. Rauchmelder und Luftüberwachung wären also der eine Teil und Türstatus, Fensterstatus, Anwesenheitsmelder wiederum der andere Teil.
  • Zentrale Steuerung, wer will schon durchs Zimmer laufen, um Licht oder Heizung anzupassen? Und der Flur braucht auch nicht an allen Ecken und Enden einen Schalter, automatisch wäre das doch viel schöner. Und warum nicht schon das Bad heiß machen, wenn man gerade ins Auto steigt. Eine zentrale Steuerung muss her!

Weiterlesen

SmartHome – Erste Gedanken

Schon weit vor dem ersten Grundstück, aber natürlich nach den ersten Gedanken an ein Eigenheim, stieß ich immer wieder auf den Begriff SmartHome.

In der c’t gab es regelmäßig Berichte eines Autors, wie er seine Wohnung nach und nach zu einem echten SmartHome umgebaut hat. Anwesenheitserkennung, Licht, Wärme, etc. und natürlich alles in Szenen gedacht.

Weiterlesen

Neuere Beiträge »

© 2021 Werzelheimen

Theme von Anders NorénHoch ↑